Drucken Drucken ...

Was können Absolventen nach Abschluss der Markom Prüfung?

Die Kursteilnehmenden lernen die Grundlagen in den Bereichen Marketing, Marketingkommunikation, Verkauf und Distribution, Public Relations, Volkswirtschaft, Betriebswirtschaft, Wirtschaft und Recht. Sie können die Grundbegriffe erklären und verstehen die Zusammenhänge der einzelnen Disziplinen wie beispielsweise Werbung, Verkaufsförderung oder Public Relations.

Es geht also vor allem darum, die Grundlagen zu verstehen und erklären zu können, wie beispielsweise die Einsatzmöglichkeiten von Marketinginstrumenten. Es geht im Gegensatz zu den weiterführenden Lehrgängen mit eidg. Fachausweis nicht darum, aufgrund einer Praxissituation ein passendes und erfolgsversprechendes Konzept zu erstellen.

Übersicht Schulen „Markom“