Portrait Yoga2day.institute

Yoga2day.institute
Binzmühlestrasse 97
8050 Zürich

Standorte: Zürich
Rabatt für SBB Mitarbeitende: 10 % (bei Anmeldung über diese Plattform unter «Kursanmeldung»)
Jetzt direkt anmelden

Bei den Yoga-Ausbildungen ist die Klasse auf 8 Personen limitiert, um eine möglichst hohe Betreuung zu gewährleisten.

Yoga2day ist von Yoga Alliance akkreditiert, Yoga-Ausbildungen "200 Std"und "300 Std." anzubieten.

Der Fokus/die Ausprägung der Ausbildung liegt vor allem auf der Unterrichtskompetenz und der Erlangung des Verständnisses der menschlichen Mechanik. Wie "akrobatisch" jemand dann unterrichten will, entscheidet jeder selber. Ich möchte keine Kopien meiner selbst ausbilden, sondern jede/r soll seinen eigenen Stil entdecken und unterrichten. Mir ist wichtiger zu verstehen, was ihr denkt/euch überlegt, als euch meine Erkenntnisse aufzudrücken oder auswendig lernen zu lassen. Letztlich werdet ihr als Lehrerin durch eure eigenen Erfahrungen authentisch und somit vertrauenswürdig. Darum die Limitierung der Klassengrösse auf 8 Personen. 

Angebot

YOGA GRUNDAUSBILDUNGEN
1. 200 Std. Teacher-Training I, Bali und Zürich Oerlikon, Januar - Mai
2. 200 Std. Teacher Training II, Zürich Oerlikon, Juni-September
3. 200 Std. Teacher Training III, Zürich Oerlikon & Kroatien, Dezember - Mai

Die beiden Grundausbildungen unterscheiden sich in den Präsenzzeiten:
- Das Teacher-Training I beinhaltet ein Start-Retreat von 2 Wochen in Bali. Der Rest wird in Zürich Oerlikon absolviert
- Das Teacher Training II startet im Juni mit einem Start-Retreat von 1 Woche im Schwarzwald, DE. Der Rest wird bis Dezember in Zürich Oerlikon absolviert..
- Das Teacher Training III startet im Dezember mit einem Start-Retreat im Yoga2day.institute in Oerlikon. Anschliessend werden die Lektionen montags im Institut absolviert - der Abschluss erfolgt in einem Abschluss-Retreat in Kroatien. 

Seit ich als Coach und Gesprächstherapeutin arbeite, sind meine Yogalehrer Ausbildungen und Yoga Weiterbildungen auf 6-8 Personen limitiert. Grössere Gruppen verunmöglichen mir die hoch individuelle Betreuung, die ich als Coach und Yoga-Ausbildnerin anstrebe. 

 

WEITERBILDUNGEN
Ebenfalls werden Weiterbildungen angeboten:

- Meditations-Kursleiter (30 Std.), YACEP anerkannt
- Coaching im Yoga Unterricht (30 Std.) YACEP anerkannt

 

ADVANCED TEACHER TRAINING (300 Std.) - Oktober 2020 bis Mai 2021
Das Advanced Teacher Training ist nach folgendem Konzept aufgebaut:
1. Um richtig in die Materie eintauchen zu können, ist ein Rückzug aus dem Alltag hilfreich: Retreat von 14 Tagen in Barcelona
2. Danach wird die Yoga Ausbildung in der Schweiz weitergeführt und in die Praxis integriert.

 

TIGRESS-YOGA BASIC TEACHER (für ausgebildete Yogalehrerinnen) 
Hast du bereits eine Yoga Ausbildung absolviert und möchtest neue Impulsebekommen? Möchtest du dich inspirieren lassen und deine Stärke auf ein neues Level heben? 
Die 40 Stunden sind von Yoga Alliance akkreditiert (YACEP). Nach bestandener Prüfung erhältst du das Zertifikat «Tigress-Yoga Basic Teacher».

 

TIGRESS-YOGA BASIC INSTRUCTOR (für Quereinsteiger)
Da Fitness/Groupfitnessinstruktoren bereits im Bereich Anatomie und Didaktik/Methodik ausgebildet sind, ist das vollumfängliche Yoga Teacher Training mit 200 Std. nicht vollständig passend. Denn es gibt Inhalte, die redundant sind. Deshalb wurde das Yoga Teacher Training von Yoga2day um die redundanten Elemente reduziert und umgebaut.
Nach bestandener Prüfung erhältst du das Zertifikat «Tigress-Yoga Basic Instructor».

 

Coaching im Yoga Unterricht
Mit "Coaching im Yoga Unterricht" ist nicht das einzelne sportliche "Unterrichten" gemeint, in dem man die Einzelperson zu einem gewissen Ziel bringen will. Es ist auch nicht die Begleitung eines Yogalehrers durch einen anderen Yogalehrer gemeint. «Coaching im Yoga Unterricht» beinhaltet die Integralen Coaching Ansätze von INNER COACH im Kontakt mit den Yoga Teilnehmer/innen. 

 

Meditations-Kursleiter

Meditationstechniken gibt es unzählige. Ob jetzt aus dem traditionellen Buddhismus oder aus dem Yoga, die neuen westlichen Techniken oder auch das klassische Gebet. Keine Technik ist besser oder schlechter als die andere. Sondern einfach in DIESEM Moment stimmiger.

In der Ausbildung geht es weniger um die Techniken, sondern um die Erfahrungen, die jede/r Teilnehmer/in macht. Und um die Vermittlung der Techniken und Erfahrungen.
Die Ziele sind schnell genannt: Erfahrung und Unterrichtskompetenz.

Jetzt direkt anmelden